Camp

Wir wollen vom 16. bis 19. Juni 2022 gemeinsam den ersten YOUTOPIA-Park bauen: Einen Nachhaltigkeits-Erlebnispark, der neue Ideen zu effektivem Storytelling und Wissenschaftskommunikation testen wird. Bekannte Attraktionstypen wie „Escape Rooms“, Klettergärten oder Labyrinthe sollen dabei zur Vermittlung drängender Umweltthemen genutzt werden. Eine Minigolfbahn, die Besuchern die Erdgeschichte näherbringt? Ein Balancierparcours, der einen Einblick in das Ökosystem Wald bietet? Oder ein Irrgarten, der die Perspektive von vom Aussterben bedrohten Lebewesen einnimmt? All das wird im YOUTOPIA-Park erlebbar sein!

Der Bau des Parks wird in Form eines Camps für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren (empfohlenes Alter!) geschehen. Vom 16. bis 19. Juni treffen wir uns täglich von 10 bis 18 Uhr auf dem Zeltplatz Sportpark Heide. Neben dem Aufbau des Erlebnisparks stehen Workshops, Exkursionen und Spiele zum Thema „Nachhaltigkeit“ auf dem Programm. Die Teilnahme kostet 30 Euro pro Kind. Am 21. Mai (13-16 Uhr) wird ein freiwilliges Vortreffen stattfinden, bei dem sich alle interessierten Teilnehmer in die Planung der Attraktionen einbringen können.

Die Anmeldung ist ab Mitte April möglich: Schickt dazu das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular (siehe unten) an anmeldung@youtopia-hofheim.de. Die Plätze sind begrenzt und werden nach dem Motto „first come, first serve“ vergeben. Jede erfolgreiche Anmeldung wird per E-Mail bestätigt.

Save the date: Der YOUTOPIA-Park wird am 19. Juni von ALLEN interessierten Personen besucht werden können. Informationen hierzu folgen im Mai. Neben den von den Teilnehmern gebauten Attraktionen wird es auch ein Rahmenprogramm und Informationsstände Hofheimer Nachhaltigkeitsakteure geben.